Psychische Erkrankungen

Psychische Erkrankungen sind in den letzten Jahren stark angestiegen. Dennoch sind sie oftmals ein Tabu und das Wissen über die Erkrankung ist gering. Wenn ein Kollege, ein Mitarbeiter erkrankt, ist die Unsicherheit im Kollegenkreis groß. Die Führungskraft ist gefordert. Ein fundierter Aufbau von Wissen, die Entwicklung kompetenter Strategien im Umgang mit den betroffenen Kollegen entlastet die Führungskraft und die Teams. Dieses Wissen trägt wesentlich zu einem der psychischen Gesundheit förderlichen Arbeitsumfeld bei.

Workshop Inhalte:

Grundwissen zu psychischen Erkrankungen
Prävention und Umgang mit psychischen Belastungsfaktoren am Arbeitsplatz
Gesprächsstrategien mit psychisch belasteten Mitarbeitern
Information für das Team
Gefühlsmanagement
Wann ist ein Hinzuziehen von Experten sinnvoll?

Ziel des Workshops:

Sie erwerben ein Basiswissen über psychische Erkrankungen und entwickeln praxisnahe Strategien, um einen menschlich sensiblen und betrieblichen angemessenen Umgang mit erkrankten MitarbeiterInnen zu finden

Zielgruppe:

Der Workshop richtet sich an Führungskräfte, Human Ressources Manager, Personalverantwortliche sowie an innbetriebliche Akteure, die mit dem Thema psychischen Gesundheit beauftragt sind.

Kontakt: office@healthandskills.at